Dieses Video ist nicht verfügbar.


Wer die Plattform YouTube täglich aufsucht, wird hier hin und wieder auf Fehlermeldungen stoßen, die zeigen, dass auch sehr oft aktualisierte und gut überwachte Technik ihre Probleme hat. Eine Meldung, die dabei hin und wieder auftaucht, lautet: «Dieses Videos ist derzeit nicht verfügbar».

Einen uneingeschränkten Zugang zu Online-Videos

Warum dieses Video derzeit nicht verfügbar ist

  • Um Inhalte im Web korrekt sehen zu können, müssen Sie sicher sein, dass Ihr Browser diese versteht. Bei YouTube ist es meist der Adobe Flash-Player, der als Plug-in für eine passende Darstellung eingesetzt wird.
  • Starten Sie daher Ihren Browser und öffnen Sie dort die Übersicht mit den aktivierten Erweiterungen. Finden werden Sie diese in der Regel über die Einstellungen oder direkt im Menü. Sollten Sie nicht weiterkommen, so ziehen Sie den Hilfe-Bereich hinzu.
  • Überprüfen Sie, ob Flash aktiviert oder überhaupt installiert ist und ob die aktuelle Version vorliegt. Letzteres lässt sich leicht feststellen, indem Sie die Webseite von Adobe aufsuchen und dort nachsehen, ob die hier beschriebene Version mit der in Ihrem Browser angegebenen übereinstimmt.
  • Denken Sie daran, dass auch Cookies und der Cache Daten beinhalten können, die den korrekten Ladevorgang behindern. Entfernen Sie diese Informationen über das Menü, behalten Sie dabei jedoch gesicherte Passwörter für einen weiterhin problemlosen Log-in.

Wenn Flash-Player und Cookies YouTube nicht behindern

  • Nach der Aktualisierung bzw. Aktivierung des Flash-Players sowie dem Leeren der sich zeitbeschränkten Daten, sollten Sie YouTube ohne die Meldung «Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar» sehen können.
  • YouTube hat sich zu einer beliebten und gern genutzten Video-Plattform entwickelt, die …

  • Treffen Sie die Meldung immer noch vor, dann scheint es sich um einen Fehler zu handeln, der entweder von Ihrem Browser bzw. Betriebssystem kommt oder aber mit den Entwicklern zusammenhängt. Bitten Sie Freunde und Bekannte, das Aufrufen der Problemclips für Sie durchzuführen. Finden auch diese eine Fehlermeldung vor, dann sind die Entwickler für das Problem verantwortlich.
  • Anders sieht es aus, wenn bei Ihren Freunden das Aufrufen möglich ist. Testen Sie in diesem Fall einen anderen Browser. Ist auch dort die Nachricht «Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar» zu lesen, scheint Ihr Betriebssystem Probleme zu bereiten. Aktualisieren Sie dieses und testen Sie, wenn dieser Schritt nicht hilft, eine Neuinstallation. Bei dieser werden alle Systemdateien neu eingerichtet, was ein flüssiges Laufen erlauben sollte.

Wie hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

1:41

1:13


Источник: www.helpster.de

Viele Musikvideos sind in Deutschland auf der Video-Plattform YouTube gesperrt. Hintergrund ist ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen YouTube und der Verwertungsgesellschaft GEMA, die Urheberrechte von Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern vertritt. Für Außenstehende ist der Streit nur schwer zu durchschauen.

Was ist das Problem?

Es dreht sich um die Frage, wie und in welcher Höhe Künstler für ihre Inhalte auf YouTube zu entlohnen sind. Seit 2020 wird der Streit vor Gericht ausgetragen. Die GEMA ist der Auffassung, dass YouTube als Musikdienst auftritt, der mit Hilfe der Inhalte Milliarden erwirtschaftet. Die Künstler gingen dabei bislang leer aus. Deshalb soll YouTube wie Radio- und Fernsehsender Beiträge zahlen.

YouTube dagegen sieht sich nicht als Musikdienst, sondern lediglich als Plattform, auf der Nutzer Inhalte veröffentlichen können. Anfang dieses Jahres war die GEMA mit ihren Forderungen vor Gericht gescheitert. Sie hatte von YouTube 0,375 Cent für jeden Abruf eines Musikvideos verlangt und wollte die Plattform als Content-Provider darstellen. Weil YouTube nicht absehen konnte, ob es vielleicht doch noch als Content-Provider an die GEMA zu zahlen hat, wurden viele Videos vorsichtshalber gesperrt.

GEMA & YouTube: Ende eines langen Streits

Nun ist der Satz „Dieses Video ist in deinem Land leider nicht verfügbar“ wohl in vielen Fällen Geschichte. Denn nun haben sich die beiden Streithähne außergerichtlich geeinigt. Ab heute zahlt YouTube eine Abgabe. Die GEMA vertritt in Deutschland rund 70.000 Künstler. Diese erhalten in Zukunft und rückwirkend bis 2020 Geld von YouTube. Wie viel Geld die Künstler von YouTube erhalten werden, ist bislang noch nicht klar. Aber auch für die YouTube-Nutzer ändert sich einiges, denn die haben nun Zugriff auf Videos, die vorher gesperrt waren.

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter Tweets immer entsperren

Die roten Sperrtafeln werden aber nicht ganz verschwinden. Sie werden beispielsweise dann geschaltet, wenn der Künstler oder die Plattenfirma kein Mitglied der GEMA ist und andere Rechte geltend macht. Ist das also eine gute Nachricht? Und wie sieht es nach der Einigung aus, wenn ich als Nutzer Songs von YouTube herunterladen möchte?

Über diese Fragen hat detektor.fm-Moderator Alexander Hertel mit Christian Solmecke gesprochen. Er ist Fachanwalt für Medienrecht.

ist Fachanwalt für Medienrecht.

Für Musiker ist das nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Ich glaube nicht, dass die jetzt in die Luft springen und jubeln.Christian Solmecke

Einigung zwischen Youtube und der Gema 05:23

+++ Wir bitten um Entschuldigung für die beeinträchtigte Tonqualität. +++

Redaktion: Linh Pham

Источник: detektor.fm

Für Links auf dieser Seite erhält CHIP ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für solche mit -Symbol.

Für Links auf dieser Seite erhält CHIP ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

  1. Praxistipps
  2. Internet

Meldet YouTube, dass ein Video nicht verfügbar ist, kann das mehrere Ursachen haben. Wir zeigen Ihnen in diesem Praxistipp, wo das Problem liegt und wie Sie es lösen.

Dieses Video ist nicht verfügbar: YouTube-Fehler umgehen

  • Die Meldung «Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar» kennt man in Deutschland nur zu gut. Ende 2020 haben sich YouTube und Gema jedoch endlich geeinigt. Videos mit urheberrechtlich geschützter Musik sind jetzt auch in Deutschland verfügbar.
  • Dennoch gibt es weiterhin Gründe, warum einige Videos nicht auf YouTube verfügbar sind. Dazu gehören unter anderem Videos, die von YouTube gelöscht oder vom jeweiligen Kanal auf privat umgestellt wurden. Ein Zugriff ist dann nicht mehr möglich.
  • Erscheint die Meldung «Dieses Video ist nicht in deinem Land verfügbar», können Sie die Sperre jedoch umgehen. Es handelt sich dabei meist um Inhalte von TV-Sendern, die nur im jeweiligen Land zu sehen sein dürfen. Folgen Sie zum Entsperren der Videos dieser Anleitung für den PC oder für Android-Smartphones.

YouTube: Video nicht verfügbar

Источник: praxistipps.chip.de

Song in Playlist nicht verfügbar jedoch eigentlich verfügbar

Die 15.08.19 zuletzt bearbeiteten Elemente

Hallo,

habe vor ein paar tagen eine Playlist in YouTube Music mit 300 Songs erstellt schon nach drei tagen sind einige Songs nicht mehr verfügbar, jedoch wenn ich sie suche finde ich sie genau so wie ich sie hinzugefügt habe also gleiches bild gleicher titel alles gleich nun weiß ich nicht weiter das ist sehr nervig weil es jetzt schon zehn Songs sind und es werden wohl immer mehr.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen, danke im voraus

Mit freundlichen grüßen

Marius

Empfohlene Antwort Empfohlene Antworten (0)

Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert.

Google-Mitarbeiter – Google-Guides und Community Manager

Community-Experten – Google-Partner, die ihr Expertenwissen teilen

Platin-Produktexperten – Erfahrene Mitglieder, die neben ihren Beiträgen auch anderweitig aktiv sind, etwa als Mentoren oder Verfasser von Inhalten

Gold-Produktexperten – Vertrauenswürdige Mitglieder, die sich bereits viel Wissen angeeignet haben und aktiv Beiträge leisten

Silber-Produktexperten – Neue Mitglieder, die ihr Produktwissen noch vertiefen

Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell.

Источник: support.google.com

Sie sollten so genannte anonyme Proxyserver verwenden. Das ist ein Computersystem, das als ein Vermittler für Kunden-Requests wikt, die Ressourcen von anderen Servern suchen. Der Kunde schließt an den Proxyserver an, irgendeinen Dienst, eine Datei, Verbindung, Webseite, oder andere Quelle anfordernd, die in einem anderen Server verfügbar sind.

Mit dem anonymen Proxyservern können Sie Ihre IP-Adresse durch denjenigen des Proxyservers ersetzen und den Zugang zu Webseiten bekommen, die für Ihr Land nicht zugeschrieben sind.

Internet Explorer verwendet die YouTube Download-Software von DVDVideoSoft . Sie sollten diesen Browser konfigurieren, um mit dem Proxyserver zu arbeiten.

Es ist nicht einfach, einen guten kostenlosen Proxyserver zu finden. Versuchen Sie zuerst, im Google zum Beispiel «free proxy servers list» zu suchen. Sie werden einige Seiten finden, die kostenlose Kostenlose Proxyserver-Liste anbieten.

Wir finden diese sehr nützlich http://www.samair.ru/proxy/proxy-01.htm

Schauen Sie jetzt die Liste durch und wählen Sie einen Proxyserver aus, um Ihn zu versuchen. Es wird empfohlen, USA- und Großbritannen-Server zu versuchen.

Jetzt versuchen Sie, YouTube im Browser zu öffnen. Wenn Sie die YouTube Seite sehen können, ist das perfekt! Das bedeutet, dass unsere Software YouTube Video herunterladen wird.

  • Öffnen Sie den Internet-Browser;
  • Im Spitzenmenü klicken Sie auf «Tools», dann wählen Sie «Internet Options»;
  • Klicken Sie «Connections»;
  • Wenn Sie Dial-Up-Verbindung verwenden, wählen Sie Ihre Verbindung und klicken auf «Settings», wenn Sie LAN Verbindung verwenden, klicken Sie auf «LAN Settings» im «Local Area Network (LAN) Settings».
  • Schalten Sie «Automatically Detect Settings» aus und schalten Sie «Use a proxy server» ein;
  • In Feldern «Address» und «Port» tippen Sie Proxy-Name und Proxy-Anschluß;
  • Schalten Sie «bypass proxy server for local addresses» ein;
  • Klicken Sie «OK».

Öffnen Sie jetzt unsere Software und klicken Sie auf den «Options…»-Knopf. Ein neues Fenster taucht auf.

Markieren Sie eine «Use proxy server»-Option, um einen Proxyserver zu verwenden. Dann geben Sie Adresse und Anschluss ein.

Klicken Sie «OK». Dann fügen Sie YouTube-Links ein und laden ein Video herunter.

Wenn Internet Explorer Ihnen eine Leerseite seit mehreren Minuten anzeigt, oder wenn er Ihnen meldet, dass die Verbindung gebrochen wird, etc. versuchen Sie dann einen anderen Proxyserver. Seien Sie bitte geduldig, wahrscheinlich werden Sie Zehner Proxies versuchen müssen, bevor Sie denjenigen finden, der für Sie funktioniert.

Wenn Sie guten Proxy finden, fügen Sie ein YouTube-Link in unsere Software ein und klicken Sie auf den «Download»-Knopf. Jetzt kann das einige Zeit einnehmen, bevor Download wirklich anfängt. Während dieser Zeit antwortet das Programm auf Ihre Aktion nicht, und es sieht so aus, als ob es gefroren ist. Machen Sie sich keine Sorgen, gehen Sie zur Küche und trinken Sie eine Tasse Kaffee oder Tee oder was anderes was Sie gern mögen. Wenn Sie zurückkommen, wird das Programm das Video herunterladen.

Источник: www.dvdvideosoft.com